Bautagebuch 21.04.2019

DSC_1842DSC_1842
DSC_1834DSC_1834
DSC_1836DSC_1836
DSC_1837DSC_1837
DSC_1838DSC_1838
DSC_1839DSC_1839
DSC_1840DSC_1840
DSC_1847DSC_1847

Das erste mal seit 20 Tagen habe ich fast keinen Finger im Haus gerührt. Die lassen sich eh nicht mehr so gut bewegen. Hatten einen sehr schönen Tag im Garten mit Ostereiersuche. Später haben uns die Nachbarn zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Sind die nett. Im Garten an der Straße wurde ich auch von verschiedenen Nachbarn begrüßt und willkommen geheißen. Die führen doch was im Schilde. Das bin ich von unserem Ghetto nicht gewohnt.